Wer ist der Heilige Geist?

Was wissen wir eigentlich über den Heiligen Geist? Hier findest du die Antwort von Propheten aus allen Zeitaltern – mit der ein oder anderen Überraschung.

Minimalismus – ein Weg zum Glück

In einer Welt, in der Konsum zum Zweck menschlicher Existenz erhoben wird, ist weniger manchmal mehr. Netflix, Philosophen und Christus zeigen wie’s geht.

Religion und Politik

Wo die Politik anfängt, hört die Religion meist auf. Doch das muss nicht sein. Hier der Versuch einer Vereinbarung beider Pole + Tipps für die nächste Wahl.

Gehorsam – um jeden Preis?

Blinder Gehorsam, Nationalsozialismus und ziviler Ungehorsam – wann wird Widerstand zur Pflicht? Wann gilt der 12. Glaubensartikel? Wann nicht?

Wird geladen

Facebook

Treu im Glauben
Treu im Glauben
„Alles was einlädt, Gutes zu tun, geht von Christus aus.“(Moroni 7:16) ♥️.

Glaubst du das?

©️Kristina
Treu im Glauben
Treu im Glauben
Am 23. September 1995, also heute vor genau 26 Jahren, wurde "Die Familie - Eine Proklamation an die Welt" veröffentlicht.

Auf den Bildern findest du ein paar interessante Fakten zu dieser Proklamation.

Was sind deine Gedanken und/oder Fragen dazu? Lass sie uns wissen.
Treu im Glauben
Treu im Glauben
Am 22. September 1827 hat Joseph Smith die Goldenen Platten erhalten.

Welche Bedeutung der 22. September hat und welche Verbindung es zwischen der Wiederherstellung und einem jüdischen Fest gibt, erfährst du auf den Bildern. 🙌🏼
Treu im Glauben
Treu im Glauben
Was tut ihr, um Christus besser kennenzulernen? Freut sich eure Seele an Christus?

2. Nephi 4, Vers 30

©️Bild von Kristina - Die Darstellung war ein Wunsch über unseren Instagram-Kanal
Treu im Glauben
Treu im Glauben
„Denken wir daran, dass Gottes Weisheit den Menschen zwar oftmals töricht erscheint, dass aber die größte Lektion, die wir im irdischen Leben lernen können, die ist: Wenn Gott spricht und wir gehorchen, werden wir niemals fehlgehen.

Mögen wir stets dem Friedensfürsten folgen, der uns tatsächlich den Weg gezeigt hat, den wir beschreiten sollen, denn wenn wir dies tun, werden wir diese schwierigen Zeiten überstehen. Sein göttlicher Plan kann uns vor den Gefahren bewahren, die uns allseits bedrängen. Sein Beispiel weist den Weg. Als er mit Versuchung konfrontiert wurde, ging er nicht darauf ein. Als ihm die Welt angeboten wurde, lehnte er sie ab. Als sein Leben gefordert wurde, gab er es.

Jetzt ist die Zeit. Dies ist der Ort. Mögen wir ihm folgen.“

Die Zitate stammen aus der Ansprache „Beständige Wahrheit für wechselhafte Zeiten“, von Thomas S. Monson.

Pin It on Pinterest